Schlagwort-Archive: Tomas Fujiwara

Adam Rafferty: Unaufdringlicher Jazz

Mag sein, dass der ruhige Modern Jazz, den der New Yorker Gitarrist Adam Rafferty mit seinem Trio am Samstag im Reutlinger »Jazzclub in der Mitte« hören liess, in den Clubs des »Big Apple« genau das Richtige ist – gemessen am sonst hierzulande üblichen Abwechslungsreichtum war sein Konzert, obwohl technisch vom Feinsten, doch ein bisschen zu ruhig . .

Rafferty klang ein wenig nach Pat Martino und viel mehr nach George Benson. Eigenständigkeit bewies er – leider – beim Reutlinger Konzert nur selten, Fingerfertigkeit dagegen auf hohem Niveau: Bei dem New Yorker verbanden sich Jazz-Standards und Eigenkompositionen Raffertys zu niemals nervigem, unaufdringlichem Gegenwarts-Jazz: Das ist je nach Standpunkt ganz unterschiedlich zu werten.

Mit Rafferty musizierten im gut, aber nicht hervorragend besuchten »Jazzclub in der Mitte« Kontrabassist Danton Boller und Drummer Tomas Fujiwara solide, aber ebenfalls unspektakulär.

Autor: Martin Gerner

Erstabdruck/Erstveröffentlichung: Reutlinger General-Anzeiger