Schlagwort-Archive: Jackie Leven

Jackie Leven: Pralle Geschichten, griffige Songs

Wär’s das erste Gastspiel des Singer/Songwriters Jackie Leven im Tübinger »Sudhaus« gewesen, müssten wir hier in ellenlange Oden ausbrechen: Der Mann hat eine poetische Sprachgewalt, die ihresgleichen sucht, er komponiert kleine, aber musikalisch enorm feine Liedchen auf der Gitarre — und die Anmoderationen Levens sind derart literarisch gedehnt (und, nebenbei, oft auch enorm witzig), dass man ein Konzert mit ihm gerne auch als Erzählabend bezeichnen darf.

Weil der Künstler, der aus Prinzip keine Zugaben gibt, aber schon -zigmal in Tübingen war und wir seine Konzerte stets begleitet haben, machen wir’s kurz: Die Songs vom neuen Leven-Album »Shining Brother Shining Sister« erzählen pralle Geschichten, die Musik selbst ist noch griffiger geworden.

Und die Besucher im gut gefüllten »Sudhaus«-Saal hängen förmlich an den Lippen des Liedermachers: Ein gelungenes »Familientreffen«.

Autor: Martin Gerner

Erstabdruck/Erstveröffentlichung: Reutlinger General-Anzeiger