Archiv der Kategorie: Musik

Uriah Heep: Hardrock professionell

»Uriah Heep« schlug bei den rund 700 Besuchern in der Reutlinger Listhalle nicht  ein. Die Gruppe hielt sich mit ihren alten Hits zurück und spielte lieber ihre neueren Produktionen, denen immer noch der alte »Uriah Heep«-Touch anhaftete, aber der letzte Kick zu einem Hit fehlte.

Sänger Pete Goalby’s animierende Gesten gen Publikum wurden nur zögernd durch Mitklatschen beantwortet. Es spricht für die professionelle Haltung der Rock-Oldtimer, daß sie keinen Unmut über den schlechtesten Besuch der bisherigen Tournee zeigten, das Konzert am Tag zuvor in Horh hatte 2 000 Leute angelockt.

Im Gegenteil: Mick Box, Gitarrist und Wieder-Begründer der Gruppe, machte seine Spässchen an der Gitarre, die er immer noch exzellent beherrscht. Überhaupt fiel die Gruppe im Vergleich zu anderen Hardrock-Crews angenehm auf, weil sie auf die sonst übliche Starke-Mann-Anmache verzichtete.

Es war sicher kein schlechtes Konzert, aber das Comeback der Gruppe, die mit »Lady in Bleck« oder »Easy Livin’« Rockgeschichte schrieb, war das Konzert nicht und ist auch die neue Langspielplatte »Equator« nicht. (mpg)